IMBOLC CACAO CEREMONY 28.1.

imbolc-mix-2017

„SACRED CACAO CEREMONY“ zum IMBOLC Fest!
„Imbolc“ oder auch „Brigid“ genannt ist eines der 4 Mondfeste des Jahres, das Kind des Faschings! Nachdem wir in den Rauhnächten unser neues Jahr im Groben geschöpft haben, tragen wir zu Imbolc (=im Bauch) unsere Jahrespläne schon schwanger mit uns herum, sie wachsen bereits in uns, wir nähren sie mit unsern Gedanken. Die Fruchtbarkeit ist schon überall zu spüren und wir erwachen langsam aus unserm Winterschlaf…
Brigid, „the Bride“ (= die helle, leuchtende, weiße Frau), kommt als Elfengöttin zu uns und bringt uns das Feuer und die Reinigung, dann ist unser Neuanfang besiegelt…heute entspricht dieser Brauch dem Fest der Maria Lichtmess Anfang Februar.
Bei dieser Cacao Ceremony mit Neumondqualität (Neubeginn) können wir unsere Selbstheilung aktivieren, alte Glaubenssätze feuern und neue kreieren und damit unsere Pläne für dieses Jahr rituell beginnen…wer möchte, nimmt sich eine Tiermaske mit, um die Kraft der fruchtbaren Tiere dieser Zeit zu spüren und zu verinnerlichen (Wolf, Fuchs, Dachs, Hase,Vögel).

Dieser heilige Trunk aus Mittelamerika wird von uns selbst mit feinsten Bio-Gewürzen zubereitet und bei der Zeremonie gesegnet, die CacaoDeva wird eingeladen und um Heilung gebeten. Durch den Oxytocinschub im Gehirn wird man frei für natürliche, bedingungslose Freude, Lachen und Leichtigkeit.

Es handelt sich um einen sehr speziellen Cacao, Hand geerntet von indigenen Völkern im Dschungel Guatemalas, 100% biologisch und fair und mit heiligen Gebeten in Zeremonien hergestellt. Guter Cacao kann helfen, die Wunden des Herzens zu heilen und es zu öffnen, uns auf eine neue Ebene der Verbindung mit allem und der Selbstliebe zu bringen. Wenn wir lieben, was uns im Leben blockiert, kann sich das Negative ins Positive verwandeln und uns im Leben und der Liebe unterstützen…

SPECIAL: Ein handmade „IMBOLC Fruchtbarkeitsstein“ wird an einen der Teilnehmer verschenkt!!!

ORT & ZEIT:
NÖ / 28.1. / 16-21h / bei uns in „AVALON“ Hauptstr.23 – 3441 Zöfing

GRAZ / 4.2. / 16-20h / Laßnitzhöhe (Adresse wird bei Anmeldung bekannt gegeben)
KOSTEN: 60,- – 80,- Eur nach eurem Ermessen / IMBOLC RITUAL & CACAO CEREMONY & Abendessen „Imbolc Eintopf“
MITZUNEHMEN: Sitzdecken oder Fell, warmes Gewand fürs Feuer, Tiermasken (freiwillig)

⁕⁕⁕ ANMELDUNG bis 26.1. unter 0664-5291119 oder lara@urfrau.at ⁕⁕⁕

ANFAHRT „AVALON“: mehr Infos bei Anmeldung
—> Wien Hauptbhf oder Westbahnhof – Tullnerfeld (16 Min) // Franz-Josefsbahnhof – Tulln (20 Min) // Busverbindung vom Bahnhof zu uns ca.10 Min
—> Vom Westen (St.Pölten oder weiter) – Station Tullnerfeld
—> Vom Süden – Wien Hauptbahnhof – Tullnerfeld
—> mit dem AUTO von Wien 30 Min

SACRED CACAO CEREMONY 5.1.

cacao-4

RauhnachtSilvester „SACRED CACAO CEREMONY“ zum Ende der Rauhnächte / fixe Anmeldung bis 3.1.!
Das Ende der Rauhnächte leitet in unserer alten, europäischen Tradition nicht
nur das neue Jahr ein, sondern schließt auch das Manifestieren für 2017 ab.
Wir gehen dabei in jeder Rauhnacht ab dem 24.12. durch einen Monat des nächsten Jahres und versuchen mit Liebe, Dankbarkeit, Präsenz und Akzeptanz den Tag zu durchleben. Das Motto ist nicht, etwas zu verhindern, sondern, alles, was kommt, anzunehmen, dann kann es sich auflösen oder transformieren.
So gehen wir schon viel gestärkter, selbstsicherer und vorbereiteter in das
neue Jahr. Wir üben damit Jahr für Jahr, unser Leben selbst zu gestalten und gleichzeitig den Seelenpfad für dieses Leben anzunehmen.

Dieser heilige Trunk aus Mittelamerika wird von uns selbst mit feinsten Bio-Gewürzen zubereitet und bei der Zeremonie gesegnet, die CacaoDeva wird eingeladen und um Heilung gebeten. Durch den Oxytocinschub im Gehirn wird man frei für natürliche, bedingungslose Freude, Lachen und Leichtigkeit.

Es handelt sich um einen sehr speziellen Cacao, Hand geerntet von indigenen Völkern im Dschungel Guatemalas, 100% biologisch und fair und mit heiligen Gebeten in Zeremonien hergestellt. Guter Cacao kann helfen, die Wunden des Herzens zu heilen und es zu öffnen, uns auf eine neue Ebene der Verbindung mit allem und der Selbstliebe zu bringen. Wenn wir lieben, was uns im Leben blockiert, kann sich das Negative ins Positive verwandeln und uns im Leben und der Liebe unterstützen…

ORT & ZEIT: 5.1. / 18-21h / bei uns in „AVALON“ Hauptstr.23 – 3441 Zöfing
KOSTEN: 60,- Eur

⁕⁕⁕ ANMELDUNG unter 0664-5291119 oder lara@urfrau.at ⁕⁕⁕

ANFAHRT „AVALON“: mehr Infos bei Anmeldung
—> Wien Hauptbhf oder Westbahnhof – Tullnerfeld (16 Min) // Franz-Josefsbahnhof – Tulln (20 Min) // Busverbindung vom Bahnhof zu uns ca.10 Min
—> Vom Westen (St.Pölten oder weiter) – Station Tullnerfeld
—> Vom Süden – Wien Hauptbahnhof – Tullnerfeld
—> mit dem AUTO von Wien 30 Min

EINZELSESSIONS mit SION – ab 9.1. gibt es wieder 2 Praxistage / Hauptstr.23 – 3441 Zöfing:
Montag & Mittwoch / jeweils 10-18h
Eine Session mit Sion kostet 130,-Eur

⁕⁕⁕ ALLE ANMELDUNGEN für Sessions unter 0664-5291119 oder lara@urfrau.at ⁕⁕⁕

Wir freuen uns auf euch und wünschen euch noch magische Rauhnächte,
ALLES LIEBE Lara & Sion

EVENTS mit SION

il_570xn-510597658_mzmi

EVENTS mit SION:
1.12. ABENDWORKSHOP „Opening to Guidance – Empowered Meditation “ / 18–21h / „MUNAY“ Seminarraum, 1190 Wien, Pokornyg.23 / 15-30,- Eur
10.12. TAGESWORKSHOP „Opening to Guidance“ & CACAO CEREMONY / 10-21h / 3034 Maria Anzbach, Ziegelofeng.3 / 130,- Eur
11.12. TAGESWORKSHOP „Relationship Yoga – Healthy Relationship“ / 10–19h / 3034 Maria Anzbach, Ziegelofeng.3 / 120,- Eur
PAKETPREIS 220,- (für Paare bzw für beide TagesWorkshops) / Fixe Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl!

21.12. WINTERSONNWEND – Feuerzeremonie & Reinigungsritual / 18-21h / 20,- Eur / fixe Anmeldung bis 19.12.!

5.1. Rauhnachtsilvester „SACRED CACAO CEREMONY“ zum Ende der Rauhnächte / fixe Anmeldung bis 2.1.!

ALLE INFOS zu den 3 WORKSHOPS:
1-12-evening-workshop
10-12-opening-to-guidance
11-12-relationshipyoga

⁕⁕⁕ ALLE ANMELDUNGEN für Sessions und Workshops unter 0664-5291119 oder lara@urfrau.at ⁕⁕⁕

EINZELSESSIONS mit SION – ab 12.12. gibt es 2 Praxistage / Hauptstr.23 – 3441 Zöfing:
Montag & Mittwoch / jeweils 10-18h
Eine Session mit Sion kostet 130,-Eur /
Spezialangebot für eine erste Session 100,-Eur

ANFAHRT „AVALON“:
—> Wien Hauptbhf oder Westbahnhof – Tullnerfeld (16 Min) // Franz-Josefsbahnhof – Tulln (20 Min) // Busverbindung vom Bahnhof zu uns ca.10 Min
—> Vom Westen (St.Pölten oder weiter) – Station Tullnerfeld
—> Vom Süden – Wien Hauptbahnhof – Tullnerfeld
—> mit dem AUTO von Wien 30 Min

⁕⁕⁕ ALLE ANMELDUNGEN für Sessions und Workshops unter 0664-5291119 oder lara@urfrau.at ⁕⁕⁕

Wir wünschen euch eine magische Advent- und Rauhnachtszeit,
ALLES LIEBE Lara & Sion

© Foto by Emily Balivet

BABYPAUSE & SESSIONS mit SION

lara_ru%cc%88ckzug_kl

Es ist soweit, ich gehe nun auf Babypause und möchte mich auf diesem Weg bei euch bedanken und verabschieden.
BEDANKEN für die letzten wundervollen Jahre in der Steiermark – für euer Kommen, euer Vertrauen und eure Offenheit, mit mir unbekannte Wege zu gehen! Wilde Samhain, Walpurgis und andere Feste, intensive Workshops und großartige Ausbildungsgruppen – ein Hoch auf diese Zeit!
VERABSCHIEDEN auf ein paar Monate, um neu, anders als zuvor und erfahrener zurückzukommen. Die Zeit paßt gerade perfekt für einen Rückzug und diese Metamorphose – die Dunkelheit fordert viel Arbeit an sich selbst, Mut und neue Wege. Entscheiden wir uns für Oxytocin statt Adrenalin, für Liebe, Ekstase und Glücksgefühle statt Leidensprogramme, können wir das Kollektiv der Angst endlich hinter uns lassen. Das wünsch ich mir für uns alle!

Mein Mann Richard Sion Windelov wird in dieser Zeit all meine Klienten gerne übernehmen für Einzelsessions und darüber hinaus auch Workshops und RitualAbende anbieten. Unser neuer, gemeinsamer Seminarplatz „AVALON“ ist ab Mitte Dezember für euch geöffnet: 3441 Zöfing (bei Tulln / NÖ)
Für all die lieben Menschen in der Steiermark werden wir ab Frühling 2017 immer wieder für einige Tage auf einem Seminarplatz bei Graz sein,
wo wir weiterhin Sessions und Workshops in dieser Gegend anbieten können.

ANFAHRT „AVALON“:
—> Wien Hauptbhf oder Westbahnhof – Tullnerfeld (16 Min) // Franz-Josefsbahnhof – Tulln (20 Min) // Busverbindung vom Bahnhof zu uns ca.10 Min
—> Vom Westen (St.Pölten oder weiter) – Station Tullnerfeld
—> Vom Süden – Wien Hauptbahnhof – Tullnerfeld
—> mit dem AUTO von Wien 30 Min

⁕⁕⁕⁕⁕⁕⁕⁕⁕⁕⁕⁕⁕⁕⁕⁕⁕⁕⁕⁕⁕⁕⁕⁕

FÜR SESSIONS ab 12.12. gibt es 2 Praxistage / Hauptstr.23 – 3441 Zöfing:
Montag & Mittwoch / jeweils 10-18h
Eine Session mit Sion kostet 130,-Eur / Spezialangebot für eine erste Session 100,-Eur

⁕⁕⁕ ALLE ANMELDUNGEN für Sessions und Workshops unter 0664-5291119 oder lara@urfrau.at ⁕⁕⁕

Kommende EVENTS mit SION:
1.12. ABENDWORKSHOP „Opening to Guidance – Empowered Meditation “ / 18–21h / „MUNAY“ Seminarraum, 1190 Wien, Pokornyg.23 / 15-30,- Eur
10.12. TAGESWORKSHOP „Opening to Guidance“ & CACAO CEREMONY / 10-21h / 3034 Maria Anzbach, Ziegelofeng.3 / 130,- Eur
11.12. TAGESWORKSHOP „Relationship Yoga – Healthy Relationship“ / 10–19h / 3034 Maria Anzbach, Ziegelofeng.3 / 120,- Eur
PAKETPREIS 220,- (für Paare bzw für beide Workshops) / Fixe Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl!

21.12. WINTERSONNWEND – Feuerzeremonie & Reinigungsritual / 18-21h / 20,- Eur / fixe Anmeldung bis 19.12.!

5.1. Rauhnachtsilvester „SACRED CACAO CEREMONY“ zum Ende der Rauhnächte / fixe Anmeldung bis 2.1.!

⁕⁕⁕ Geplante INFOABENDE im Jänner & Februar zum neuen HEXENZIRKEL 2017 für Frauen gebe ich im Jänner Newsletter bekannt ⁕⁕⁕

Wir wünschen euch eine magische Advent- und Rauhnachtszeit,
ALLES LIEBE Lara & Sion

„Urfrau“ © alle Fotos by Suzy Stöckl

„OXYTOCIN BAR“ Healing Session

licht von atlantisNEUNEU

RIECHEN – HÖREN – BERÜHREN – SEHEN
Oxytocin wird vom Stammhirn ausgeschüttet und ist ein essentielles Glückshormon. Es wird in Momenten der größten Nähe ausgeschüttet: Geburt, Stillen, Sex, lange Umarmungen u/o Augenkontakt uvm. In unserer Welt des „Neokortex“ nutzen wir unser Stammhirn kaum mehr und schütten hauptsächlich Adrenalin aus, das als Streßhormon für einen Dauerzustand mehr schadet als hilft. Dabei geht auch ganz viel Herzenswärme und Offenheit verloren. Die großen Machtsysteme dieser Welt wollen unglückliche Menschen, denn diese sind schwach und kontrollierbar.

Bei einer Einzelsession gebe ich deinem System Impulse, wieder Oxytocin auszuschütten. Als Doula und Schwellenbegleiterin bringe ich dich in einen geburtsähnlichen Zustand, der das Glückshormon aktiviert. In diesem heiligen Raum bist du geschützt und kannst dich fallen lassen. Gemeinsam holen wir dein Inneres Kind an die Oberfläche. Wenn Oxytocin einschießt, geht das Herz auf und du beginnst zu strahlen, du fühlst dich gesegnet…“blessed“… das Licht von Atlantis durchflutet unsere Körper. Du hast plötzlich Mut, deinem Herzen zu folgen und deine Berufung zu leben.

Let´s bring Oxytocin back into our lives!
Let the sun shine on you, let the moon shine through you,
let your life be a part of you…

Einzelsessions in WIEN & GRAZ….. 50,- /Std
Terminvereinbarung unter 0664-5291119

* bequeme Kleidung *

Foto: by Sevillana

URFRAU Gutschein

RZ_urfrau_gutschein

AB SOFORT NEU: der URFRAU Gutschein!
Wer gern was feines verschenken möchte, hier gibts den URFRAU-Gutschein zum Download – einfach selber ausfüllen und den Betrag direkt auf das URFRAU Konto überweisen (per Mail beantragen),
Kleinste Einheit 40,- = 1 STD

RZ_urfrau_gutschein

Der Gutschein kann für folgendes eingelöst werden:
Schamanische Arbeit, Runenheilmagie, Schwellenritual, Doula-Gespräch (Geburtsbegleitung, Fruchtbarkeit, Zyklus) uvm.
Infos telefonisch unter 0664-5291119

LOSLASSTAGE – EINZELSESSION

20141102_121440

Einzelsession „SPEZIAL“ – Loslaß- und Sterberituale
in der Toten Zeit!

18./19./20./21.11. Neumond-Termine im November
In der Zeit um Samhain (Okt/Nov), auch als Halloween oder Allerheiligen bekannt, stirbt die Natur jedes Jahr aufs Neue.

Sie braucht diese Zeit, um Altes loszulassen und Neues zu gebären.
Die Blätter fallen von den Bäumen, die Tiere bekommen ihr Winterfell und die Menschen machen Hausputz und räuchern.
Zu dieser Zeit gehen viele Seelen. Das Jahresradfest gibt uns die Möglichkeit, gemeinsam, also kollektiv, aber auch jeder einzeln durch das Tabuthema „TOD“ zu gehen – spielerisch, schamanisch, ekstatisch.

Früher war das eine einfache Methode, sich von Krankheiten zu befreien und kraftvoll durch den Winter zu gehen.

Bei einer Einzelsitzung begleite ich den Menschen behutsam über
diese Schwelle. Der Neumond spielt dabei eine große Rolle, weil er stark schwindende Energien auf der Erde erzeugt, und alles leichter gehen kann.
Bei einem „Sterberitual“ kann man seinem eigenen Tod begegnen,
ihn sogar selber gestalten, wann und wie man sterben will und sich spielerisch von seinen wichtigen Menschen verabschieden.
Bei einem „Loslaßritual“ kann man etwas Schweres, Altes loslassen (Beziehung, Trennung, Verlust, Muster) und sich dabei erneuern. Reinigung und Entgiftung anschließend sind gute Begleitmethoden.

Bei so einer Sitzung greife ich auf verschiedene Werkzeuge aus Schamanismus, Energetik, Ernährungslehren und meine Erfahrung zu. (Stdsatz 40,-)
Mein Ziel ist es, euch in eurer Selbstheilung auf allen Ebenen,

aus allen Welten und mit offenem Herzen zu unterstützen.

NEU: Einzelsessions via Skype –> Kontaktiere mich einfach unter: larissacap

– Schamanische Reise, Rituelles Drama
– Schwellenrituale
Geburts- und Taufritual, Pubertätsritual, Hochzeitsritual, Loslaßritual, Sterberitual, Sterbebegleitung / Trauerbegleitung
– Doula „Spirituelle Hebamme“
Beratung und Begleitung von Frauen in der Schwangerschaft,
Geburt & danach, Zyklusprobleme, Fruchtbarkeit, Kinderwunsch

– Schamanische Behandlung
u.a. mit Räucherungen, Ätherischen Ölen etc.
Steigerung des Immunsystems
Schmerzbehebung im Bewegungsapparat
Förderung von Entgiftungsprozessen uvm.
– Entgiften & Aufbauen
in Zusammenarbeit mit Dr. Norbert Fritscher

Foto oben: Eigenfoto „Samhain 2014“