AUFERSTEHUNG 2.0 – Mysterien & Wahrheit

Die Mysterien der Auferstehung aus der Sicht einer Frau, Priesterin, Göttin.
Das Mysterienspiel beginnt. Vorbild: Maria Magdalena. Zeitpunkt: Ostara (Ostern). Ort: in dir. Person: alle, die sich „berufen“ fühlen.
Menschen, die sich bewusst auf ihren Weg machen, um ihre Berufung zu leben, kommen irgendwann an das „Tor der Erkenntnis“. Sie haben ganz ja gesagt zu sich selbst und folgen nur noch ihrem Herzen. Sie haben, manchmal ein Leben lang, an ihren Schattenthemen als Seele in einem menschlichen Körper „gearbeitet“ und sind ganz bei sich selbst angekommen. In der Selbstliebe. Selbstachtung. Selbstwert. Selbstbestimmtheit. Freiheit. Sich-Selbst-Verzeihen. Körper, Seele, Geist schwingen dann im „Gleichklang“. So ein Wesen hat eine große Ausstrahlung. Man erkennt es an ihren Augen, dem Tor zur Seele. Sie haben dieses Leuchten. Sie haben den Mut und die Kraft, aufzustehen und einzustehen für sich und andere. Sie inspirieren andere in dieser Kraft und Liebe zum Leben. Diese Menschen haben das Zeug, rüberzugehen in die Freiheit, durch das Tor, zur Quelle, und wieder zurückzukommen, um ihren Auftrag zu erfüllen. Sie wandeln zwischen den Welten.
Für eine Frau sieht der Weg der Auferstehung allerdings anders aus als für einen Mann, und das ist gut und wichtig. Beide Wege führen jedoch zur selben Quelle. Warum die Mysterien der patriarchalen Welt jedoch nur von den erleuchteten Meistern sprechen, könnt ihr euch selbst beantworten. Tatsache ist, dass natürlich auch Frauen in die Erleuchtung gegangen sind. Maria Magdalena ist nur eine davon, die als unser europäisches Vorbild vorangegangen ist. Sie hat in ihrer heiligen Liebesbeziehung mit Joshua ihre Meisterschaft erlangt, so wie er durch sie. Das nennt man auch „Divine Union“. Im Englischen gibt es noch eine Bezeichnung für dieses wichtige Detail der Auferstehung, das ich in meinen Aufzeichnungen genauer beschreibe: „He was ascending while She was descending…to be whole they had to master both the Light and the Dark…they would pass through the other one and through the Sacred Sexuality into their completion…he would open up above and outside while she would open up below and inside…they would lose their identities in each other and be out of body for a while…their light bodies would shine upon all of us to show us the way into Free-Dom, the true King-Dom…and to show us the universal, divine and unconditional Love…“ Auszug aus meinem Buch „Maria Magdalena – Der Pfad der Göttin“ (in process).
Es ist an der Zeit – hier und jetzt – aufzustehen und für euch und eure Kinder einzustehen. Und solltet ihr schon bereit sein für die Auferstehung und eure Wiedergeburt und einen Quantensprung wagen, dann um „Himmels Willen“ oder „For God sake“ DO IT! NOW! Worauf wollt ihr warten? Das Paradis ist hier und jetzt. Ihr seid nie rausgefallen. Ihr habt nur vergessen. Oder geschlafen. Alles ist ein Spiel. Frohe Ostern! „O-Star-Ra“ Oh Star you are the Ra inside of me🌛🌝🌜Eure Lara MD Urfrau

5 STEPS TO FREEDOM – Online Workshop

Unser Online-Workshop von Urfrau Lara Cap & Richard Sion Ra Windelov
ist ready to download: https://urfrau.teachable.com/p/5-steps-to-freedom
Dabei begleiten wir euch durch 5 Stufen des Geburtsprozesses dieser Zeit:
1. DETOX auf allen Ebenen – Loslassen
2. SUPERHEALTH – SUPERPOWERS
3. WHAT´s GOING ON?
4. PURPOSE – DESTINY – MISSION
5. JUMP into the NEW

Hier seht ihr unser INTRO Video „GIFTS OF THIS TIME“ (Geschenke dieser Zeit): https://youtu.be/gB8AVMCFtH0
Patience – Presence – Silence – From Doing to Being (Geduld – Präsenz – Stille – Vom Tun ins Sein). Ich fühle mich sehr geehrt, euch mein allererstes Video, noch dazu auf englisch, vorzustellen! Es wird dann auch bald eine deutsche Kurzversion geben, aber es war uns wichtig Menschen international zu erreichen, die Unterstützung in diesem Prozeß brauchen. Vielen Dank!

1. DETOX auf allen Ebenen – Loslassen:
– DECISION TO HEAL / CHANGE (Eine Entscheidung treffen zur Heilung/Veränderung)
– RECONNECT WITH NATURE (Verbindung mit der Natur)
– REDUCE TO THE MAX (Auf ein Max reduzieren)
– RITUAL HOUSE CLEANING (Rituelle Hausreinigung)
– BREATHING RITUALS (Atem Rituale)
– TIMING (Moon quality) / RICHTIGER ZEITPUNKT (Mondqualität)

2. SUPERHEALTH – SUPERPOWERS:
– CHOOSING LOVE (Liebe wählen)
– POSITIVE THINKING (Positive Gedanken)
– HUGS & SMILES = OXYTOCIN (Umarmen & Lächeln – Oxytozin)
– SUN MEDITATION (Sonnenmeditation)
– GROUNDING & TRUST (Erden & Vertrauen)
– SUPERFOODS (Supernahrung)
– WATER ACTIVATION (Wasser Aktivierung)
– URIN BOOST (Eigen-Urin-Therapie)
– MOVING: SINGING, DANCING, YOGA… (Bewegung: singen, tanzen, Yoga…)
– TREE RITUAL (Letting go) / BAUM RITUAL (Loslaßritual)

3. WHAT´s GOING ON?
Truth, Media, Fear, Panic, it´s a Test /a Chance, Portal Opening, Birthing, Dying Ritual
(Wahrheit, Medien, Angst, Panik, es ist ein Test/eine Chance, Toröffnung, Geburstprozeß, Sterberitual)

4. PURPOSE – DESTINY – MISSION
What are you here for? „If we choose, we are chosen!“ No Excuses, Clarity
(Wofür bist du hier? „Wenn du wählst, bist du auserwählt“, keine Ausreden mehr, Klarheit)

5. JUMP into the NEW
The Way Out! Portal, Gateway, Trust, Love, Light, Abundance, Shift, New Structure
(Der Weg hinaus! Portal, Torweg, Vertrauen, Liebe, Licht, Fülle, Umschwung, Neue Struktur)


DETOX IMMUN TIPS:
Wir sind gerade mitten in der „Frühlingsreinigung“.
Dabei können wir vor allem auf unsere „Grünen Helfer“ aus der Natur zugreifen: Detox-Smoothies von frischen Wildkräutern und regionales Bio-Gemüse der Saison, Heilkräutersäfte und Rohkost. Die ersten Heilkräuter zum Essen & Trinken beginnen schon für uns zu sprießen: Brennessel, Bärlauch, Brunnenkresse, Huflattich, Gundelrebe, Löwenzahn, Sauerklee, Giersch, Scharbockskraut, Birkenblätter uvm… Neben den vielen Vitaminen, Mineralstoffen, Eisen, Kieselsäure und Enzymen für die Organe, das Blut, die Lymphe usw entschlacken und straffen wir außerdem auch das Bindegewebe. Haut, Haare und Nägel werden wieder kräftig und gesund. Brennesselabreibungen an den Oberschenkeln zB ist einer der Mega-Hexen-Geheimtips gegen Orangenhaut 😉 In jedem Fall einen Versuch wert!

Je nach Ayurveda-Typ (Doshas) und Blutgruppe sollten in der gesamten Detox-Zeit von 3-5 Wochen folgende Lebensmittel vollständig weggelassen werden: Zucker, Kaffee, Schwarztee, Alkohol, Fleisch und tierische Produkte, Kuhmilchprodukte, Gluten, Fastfood, Mikrowelle und Nikotin. Spaziergänge an der frischen Luft, Brennessel bei trägem Darm und Körper/Atemübungen tragen enorm zur Heilwerdung bei… bei all dem ist es allerdings wichtig, eine gute Begleitung zu haben, wenn ihr das zum ersten Mal macht. In einer Detox-Sitzung teste ich alles aus und stelle ein individuelles Programm für euch zusammen! In dieser Zeit ist es supermegagiga xund, Computer und Handy auf ein Minimum zu reduzieren und damit die telepathische Fähigkeit wieder zu trainieren. So können wir uns in Meditationen telepathisch miteinander verbinden, denn gemeinsam entgiften und loslassen macht viel mehr Spaß und bringt der ganzen Erde was. Das Frauen „Special“ diesmal ist der Fokus auf die „Gebärmutter-Reinigung“.
GANZ WICHTIG: Keine Entgiftung bei Schwangerschaft oder während der Stillzeit!

Bei Fragen oder Terminvereinbarungen bitte kontaktiert uns unter: lara@urfrau.at  &  richsiwindelov@gmail.com

Foto by Sion RA, Fotomontage by URFRAU

„DIE WIEDERKEHR DER LILITH“ – Ritual

LT_cover_lilith.indd

SCHAMANISCHES RITUAL
Lilith ist das Sinnbild für Sinnlichkeit, Lust und die Urkraft des Lebens.
Sie ist mehr als nur ein Sinnbild, sie ist eine reale Entität. Da ihr gesamtes Wesen den Strukturen der Macht, der Kontrolle und jeglicher Herrschaft widerspricht, wurde sie in den vergangenen fünf Jahrtausenden verfolgt und verdrängt. Doch nun ist die Zeit ihrer Wiederkehr gekommen!

Soll also eine Wiederkehr der Lilith stattfinden, dann kann sich dies nur in uns selbst vollziehen. Wir selbst sind es, die ihr jenen Raum zur Verfügung stellen können, aus dem heraus sie wirkt. Wenn wir von einer „Neuen Welt“ sprechen und diese real verwirklichen wollen, wird die Wiederkehr der Lilith eine Grundvoraussetzung dafür sein!

Einmal in jedem Mondzyklus erscheint Lilith an ihrem „Emotionspunkt“, wo wir die Kraft der Lilith einladen und sie in uns und auf der Erde wieder verankern.

Nach dem Opening am „Urfrau“ Seminarplatz am 18.8. haben wir einen 2.Außenpunkt am Seminarplatz „Fürstenhof“ am 23.8. rituell eröffnet. Der Steinkreis am Rabenkogel wird nun der 3.Lilithpunkt in Graz sein, dem noch einige wichtige folgen werden. Diese Kraftpunkte des Drachen werden dadurch wieder miteinander verbunden und geheilt. Nun wollen wir die Punkte in Wien aktivieren und mit Graz vernetzen.

ORT: Am Himmel 125, 1190 Wien, beim Baumkreis
ZEIT: 18 – 20h
TEAM: Lara Cap, Werner Neuner, Richard Sion Windelov

Info und Anmeldung: lara@urfrau.at
freier Energiebetrag!

MITZUNEHMEN: 1. STEIN – Ich lade alle ein, einen Stein von einem fernen Ort der Erde von einer eurer Reisen mitzunehmen… diese legen wir für die Dauer des Rituals in den aktivierten Steinkreis, um uns mit den Drachen dieser Erde zu verbinden… uniting with the dragons all over the world!
2. MUSIKINSTRIMENT – Trommel, Rassel, Flöte, etc (freiwillig)

P.S.: Die Wiederkehr der Lilith ist ein innerer Prozess.
Wir wollen diesen Lebensprozess in regelmäßigen Abständen mit Ritualen in Graz und Wien auf Kraftpunkten des Drachen feiern und fördern.

Bild oben: © by URFRAU