GÖTTINNENZYKLUS – Priesterin, Heilerin, Schöpferin

urfrauen

Beim Göttinnenzyklus tauchen wir tief in das Alte Tempelwissen aus Isiskult und Avalon ein und in den Initiationsweg von Maria Magdalena, Brigid, Dana und anderen Göttinnen, die einen Alten Pfad in Europa hinterlassen haben, viele Mythen und Wahrheiten… wir erwecken die Priesterin, Heilerin und Schöpferin in uns, um das alte Frauenwissen in Würde und Achtsamkeit weitergeben zu können. Die Aspekte der Göttinnen-3Heit mit ihren „vergessenen Schwestern“ 4 & 5… damit steigen wir auf in die neue Dimension, raus aus dem alten Muster und folgen den 7 Drachenpunkten zu den 7 Urfrauen zum Ursprung. Als 8.Abschlußzirkel gibt es eine keltische Schwitzhütte & Intitiationsritual.

INFOTREFFEN ONLINE: 16./23./30.9. jeweils 20-21h auf ZOOM Anmeldung BITTE per Mail lara@urfrau.at

INHALT der Ausbildung:
ENERGIEARBEIT
Einzelheilung, Gruppenheilung, Fernheilung, Soundhealing, Pendel, Screening
RITUALARBEIT
Rituelles Drama, Zaubersprüche, Schutzmagie, Zeremonien, Jahresradfeste
SEXUALARBEIT
Tantrische Körperübungen, Manifestationsübungen, Heilige Sexualmagie, Archetypen
RUNENARBEIT
Runenyoga, Orakeln, Heilen & Schützen, Heilige Geometrie, Sigyllenarbeit
ERDHEILUNG
Heilzeremonien i d Natur, Kraftplatzforschung, DragonDance, Pflanzendevas
HEILKRÄUTERARBEIT
Verarbeiten von Heilsalbe, Flugsalbe, Aphrodisiaka und magischem Trunk
HEILIGE GEOMETRIE
Pentagramm, Hagaldom, Merkaba, Drachenpfad, Jahresrad, Geburtszyklus

KELTISCHE SCHWITZHÜTTE = ABSCHLUSSZIRKEL
Theorie, Hintergrund, Praxis, Aufbau, Heilzeremonie

ACHTUNG: Dieser Ausbildungszyklus ist aufbauend auf den HEXENZIRKEL und kann nicht als Einstiegsaubildung genutzt werden. Es ist das PRAXISJAHR nach dem Hexenzirkel.

Wir arbeiten u.a. mit den Göttinnenarchetypen und werden ev. auch auf Kraftplätzen wirken.

TEILNEHMERZAHL: ab 8 Frauen (max 13)
Anmeldung unter: lara@urfrau.at

START: Sobald 8 Frauen angemeldet sind…

DAUER: 8 Zirkel / jeden 2.Monat 1 TAG / 10-19h
ORT: STMK

Bild oben: © Emily Balivet / http://www.emilybalivet.com

 

LOVE EVOLUTION – Divine Flow



NEUE STRUKTUREN. MUT & WAHRHAFTIGKEIT.

MUT liegt im Herzen. Es ist eine der sechs Tugenden, die allen religiösen und philosophischen Traditionen zugrundeliegen. MUT verleiht uns die Kraft, unser wahres Selbst zu leben, gesunde Grenzen zu setzen, sich ganz der Liebe zu öffnen, aber auch um Altes zu transformieren. MUT ist die Drehscheibe unseres Herzens und wird durch Sorge, Kummer und Zweifel stark geschwächt. Wer mutig ist, wagt. Wer mutig ist, liebt. Wer mutig ist, strahlt und ist wahrhaftig. MUT ist ein Bewusstseinszustand, für den wir uns täglich entscheiden dürfen – ein Geschenk des Universums, des Göttlichen! Nutzen wir diese Gabe nicht, wird unser Herz schwach und ängstlich und kann gebrochen werden. Dann verleugnen wir uns in unserm wahren Sein. Was haben wir denn schon zu verlieren? Ich wähle den Mut in meinem Herzen, seit ich ein kleines Mädchen war und mich wie Pippi fühlte. Heute spüre ich sie in mir, wenn ich mit meinen Kindern herumhüpfe und verrückte Dinge mache, meine Abenteuer im Kopf wirklich lebe, einfach manchmal ein „schräger Vogel“ bin und der Hofnarr meines eigenen Königreiches. „JA, ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt“! Und meine Kinder sind die besten Lehrmeister: sie lieben bedingungslos, vergeben immer, leben im Moment und haben einfach Spaß an allem.
Jetzt ist wirklich die Zeit für WAHRHAFTIGKEIT und MUT, dann ist alles einfach und plötzlich gut 🙂
MUT zur PHANTASIE wie unsre Kinder, Pippi Langstrumpf oder auch laut Albert Einstein: „Dein Wissen bringt dich von A nach B, aber deine Vorstellungskraft ist grenzenlos.“ So be it!

PORTAL für FIT.XUND.KREATIV. Die neue Welt sichtbar machen. Den Raum der Liebe halten. Mut & Zuversicht. Meinungsfreiheit & freier Wille. Respekt & Toleranz. Achtsamkeit & Wachsamkeit. Verbundenheit & Zusammenhalt. Die Kraft der Gruppe. Clan. Soulfamily. In unserm „Sacred Space“ geben wir euch nicht nur Wissen und Erfahrungen weiter zu einem autharken, erfüllten, kraftvollen Leben sondern auch praktische Werkzeuge, wie ihr dorthin kommen könnt. Wir fokussieren auf das Schöne im Leben, das Göttliche und die Kraft der Gruppe. Wir beschenken euch mit Videos zu aktuellen Themen über Gesundheit, Heilung, aber auch Ängsten und Lösungsvorschlägen…

„LOVE EVOLUTION“ ist eine Plattform von großartigen Lebenskünstlern, Coaches und Energiearbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und praktische Werkzeuge für ein erfülltes, kraftvolles Leben in Gesundheit mit euch gratis teilen wollen. Das Portal „Love Evolution“ gibt euch Raum für Bewußtseinserweiterung, neue Erfahrungen in wichtigen Bereichen des täglichen Lebens sowie Austausch mit Gleichgesinnten. Uns geht es v.a.darum, gemeinsam in die Kraft zu gehen und Fülle auf allen Ebenen zu erfahren, dem „Divine Flow“ zu folgenden Themen:
GESUNDHEIT (Sauna, Dampfbad, Solebad, Massagen, Naturkosmetik, Spaziergänge)
ERNÄHRUNG (Ayurveda, TCM, Blutgruppen, pflanzenbasiert, Rohkost, regional, zyklisch)
DETOXMETHODEN (Ernährungsumstellung, Fasten, Reinigungsprogramm für Lunge, Leber, Darm, Nieren)
NATURHEILMITTEL (Zeolith, CDL, CBD, Tinkturen, Propolis, Ätherische Öle, Hausapotheke)
HEILMETHODEN (TEM, Wimhof, Kneippen, Ölziehen, Trockenbürsten)
KÖRPERTRAINING (Yoga, Breathing, Tanz, Sexualkraft-Übungen)
MENTALTRAINING (positive Gedanken, Glaubenssätze, Fokus halten, Gesunde Kommunikation, Ängsten begegnen, Lachtraining)
RITUALE (Kraftbaummeditation, Agnihotra, Soundhealing, Vollmondwasser, Jahreskreisfeste, Rauhnächte)
MUSIK & KREATIVES (Chanten, Tönen, Singen, diverse Instrumente, Malen, Handarbeiten, Upcycling)
KINDERBEGLEITUNG (Natürliche Geburt, Kindergruppen, Homeschooling)
FRAUEN & MÄNNERARBEIT (Rotes Zelt, Grünes Zelt, Beziehungscoaching, Sacred Sexuality)
NACHHALTIGKEIT in Haus & Garten (Selbstversorgung, ökologisches Bauen, Wiederverwertung, Anbau)
HERZLICH WILLKOMMEN in der SOULFAMILY von LoveEvolution!
Urfrau & Team

Logo & Design by URFRAU

 

 

LOVE EVOLUTION – Divine Flow



PORTAL für FIT.XUND.KREATIV. Die neue Welt sichtbar machen. Den Raum der Liebe halten. Mut & Zuversicht. Meinungsfreiheit & freier Wille. Respekt & Toleranz. Achtsamkeit & Wachsamkeit. Verbundenheit & Zusammenhalt. Die Kraft der Gruppe. Clan. Soulfamily.

In unserm „Sacred Space“ geben wir euch nicht nur Wissen und Erfahrungen weiter zu einem autharken, erfüllten, kraftvollen Leben sondern auch praktische Werkzeuge, wie ihr dorthin kommen könnt. Wir fokussieren auf das Schöne im Leben, das Göttliche und die Kraft der Gruppe. Wir beschenken euch mit Videos zu aktuellen Themen über Gesundheit, Heilung, aber auch Ängsten und Lösungsvorschlägen…

„LOVE EVOLUTION“ ist eine Plattform von großartigen Lebenskünstlern, Coaches und Energiearbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und praktische Werkzeuge für ein erfülltes, kraftvolles Leben in Gesundheit mit euch gratis teilen wollen. Das Portal „Love Evolution“ gibt euch Raum für Bewußtseinserweiterung, neue Erfahrungen in wichtigen Bereichen des täglichen Lebens sowie Austausch mit Gleichgesinnten. Uns geht es v.a.darum, gemeinsam in die Kraft zu gehen und Fülle auf allen Ebenen zu erfahren, dem „Divine Flow“ zu folgenden Themen:
GESUNDHEIT (Sauna, Dampfbad, Solebad, Massagen, Naturkosmetik, Spaziergänge)
ERNÄHRUNG (Ayurveda, TCM, Blutgruppen, pflanzenbasiert, Rohkost, regional, zyklisch)
DETOXMETHODEN (Ernährungsumstellung, Fasten, Reinigungsprogramm für Lunge, Leber, Darm, Nieren)
NATURHEILMITTEL (Zeolith, CDL, CBD, Tinkturen, Propolis, Ätherische Öle, Hausapotheke)
HEILMETHODEN (TEM, Wimhof, Kneippen, Ölziehen, Trockenbürsten)
KÖRPERTRAINING (Yoga, Breathing, Tanz, Sexualkraft-Übungen)
MENTALTRAINING (positive Gedanken, Glaubenssätze, Fokus halten, Gesunde Kommunikation, Ängsten begegnen, Lachtraining)
RITUALE (Kraftbaummeditation, Agnihotra, Soundhealing, Vollmondwasser, Jahreskreisfeste, Rauhnächte)
MUSIK & KREATIVES (Chanten, Tönen, Singen, diverse Instrumente, Malen, Handarbeiten, Upcycling)
KINDERBEGLEITUNG (Natürliche Geburt, Kindergruppen, Homeschooling)
FRAUEN & MÄNNERARBEIT (Rotes Zelt, Grünes Zelt, Beziehungscoaching, Sacred Sexuality)
NACHHALTIGKEIT in Haus & Garten (Selbstversorgung, ökologisches Bauen, Wiederverwertung, Anbau)
HERZLICH WILLKOMMEN in der SOULFAMILY von LoveEvolution!
Urfrau & Team

Logo & Design by URFRAU

 

GÖTTINNENZYKLUS – Priesterin, Heilerin, Schöpferin

urfrauen

Beim Göttinnenzyklus tauchen wir tief in das Alte Tempelwissen aus Isiskult und Avalon ein und in den Initiationsweg von Maria Magdalena, Brigid, Dana und anderen Göttinnen, die einen Alten Pfad in Europa hinterlassen haben, viele Mythen und Wahrheiten… wir erwecken die Priesterin, Heilerin und Schöpferin in uns, um das alte Frauenwissen in Würde und Achtsamkeit weitergeben zu können. Die Aspekte der Göttinnen-3Heit mit ihren „vergessenen Schwestern“ 4 & 5… damit steigen wir auf in die neue Dimension, raus aus dem alten Muster und folgen den 7 Drachenpunkten zu den 7 Urfrauen zum Ursprung. Als 8.Abschlußzirkel gibt es eine keltische Schwitzhütte & Intitiationsritual.

INHALT der Ausbildung:
ENERGIEARBEIT
Einzelheilung, Gruppenheilung, Fernheilung, Soundhealing, Pendel, Screening
RITUALARBEIT
Rituelles Drama, Zaubersprüche, Schutzmagie, Zeremonien, Jahresradfeste
SEXUALARBEIT
Tantrische Körperübungen, Manifestationsübungen, Heilige Sexualmagie, Archetypen
RUNENARBEIT
Runenyoga, Orakeln, Heilen & Schützen, Heilige Geometrie, Sigyllenarbeit
ERDHEILUNG
Heilzeremonien i d Natur, Kraftplatzforschung, DragonDance, Pflanzendevas
HEILKRÄUTERARBEIT
Verarbeiten von Heilsalbe, Flugsalbe, Aphrodisiaka und magischem Trunk
HEILIGE GEOMETRIE
Pentagramm, Hagaldom, Merkaba, Drachenpfad, Jahresrad, Geburtszyklus

KELTISCHE SCHWITZHÜTTE = ABSCHLUSSZIRKEL
Theorie, Hintergrund, Praxis, Aufbau, Heilzeremonie

ACHTUNG: Dieser Ausbildungszyklus ist aufbauend auf den HEXENZIRKEL und kann nicht als Einstiegsaubildung genutzt werden. Es ist das PRAXISJAHR nach dem Hexenzirkel.

Wir arbeiten u.a. mit den Göttinnenarchetypen und werden ev. auch auf Kraftplätzen wirken.

TEILNEHMERZAHL: ab 8 Frauen (max 13)
Anmeldung unter: lara@urfrau.at

START: Sobald 8 Frauen angemeldet sind…

DAUER: 8 Zirkel / jeden 2.Monat 1 TAG / 10-19h
ORT: STMK

Bild oben: © Emily Balivet / http://www.emilybalivet.com

 

„Europäisches Jahresrad“ Ausbildung

Beim Europäischen Jahresrad (auch Europäisches Medizinrad genannt) wird
das traditionelle Wissen unserer Vorfahren in Europa weitergegeben. An Hand der

8 großen JahresradFeste erleben wir den Lauf der Zeit, eine Lebensphase und auch die energetischen Höhepunkte im Jahr. Es entspricht dem Naturzyklus und den 4 Haupt- und 4 Nebenhimmelsrichtungen und damit auch den 4 Elementen. Wir wandern gemeinsam durch die einzelnen Hauptstationen eines Lebensalters und bekommen Hilfestellungen und Antworten, Werkzeuge und Techniken für einzelne Hindernisse oder Lebensherausforderungen. Wir erleben auch die vielen Aspekte von Gott & Göttin, Krieger, Heiler, Narr, König, Bettler, Urtier, Magier, Hexe uvm und versuchen diese in uns zu spüren und anzunehmen. Nach Abschluß eines Jahresrades kommt die Kontemplation, das Hineinspüren und Reflektieren, Innehalten und die Weisheit empfangen, bevor wir wieder in einen neuen Zyklus aufsteigen. In der Jahresrad Ausbildung schließen wir mit einem Ritual ab, das ihr gestaltet und euch für eure Initiation vorbereitet.

Die Ausbildung ist für Männer & Frauen und beginnt ab einer Teilnehmerzahl von 11 Personen. Wir starten, wenn die Teilnehmerzahl erreicht wird (ab Ende Oktober möglich). Es gibt 8 Seminartage plus einem 9.Abschlußtag (Meisterschaft & Ritual), jeweils von 10-19h an einem Seminarplatz zwischen Wien & Graz mit Naturzugang und Feuerstelle. Mehr zu Inhalt und Organisation (Termine & Kosten) erfahrt ihr bei den Infotreffen.

INHALT:
Keltische und Nordische Mythologie, Runenheilkunde, Ritualmagie, Geomantie (Keltisches Kreuz) und Drachenarbeit, Heilige Geometrie und Erdheilung, Root Language, Räuchern, Naturheilmethoden, Gott- & Göttinnenkult (weiße-rote-schwarze Frau / weißer-grüner-schwarzer Mann), Wissen über die
8 Jahresradfeste (Rituale, Brauchtum, Heilkräuter und Heiltrunk, Räucherwerk, Maskierung uvm)

INFOZOOM ab August!
Anmeldung BITTE per Mail an lara@urfrau.at !

Fotografik oben: © by Urfrau

GÖTTINNENZYKLUS – Priesterin, Heilerin, Schöpferin

urfrauen

Beim Göttinnenzyklus tauchen wir tief in das Alte Tempelwissen aus
Isiskult und Avalon ein und in den Initiationsweg von Maria Magdalena,
Brigid, Dana und anderen Göttinnen, die einen Alten Pfad in Europa hinterlassen haben, viele Mythen und Wahrheiten… wir erwecken die Priesterin, Heilerin und Schöpferin in uns, um das alte Frauenwissen in Würde und Achtsamkeit weitergeben zu können. Die Aspekte der Göttinnen-3Heit mit ihren „vergessenen Schwestern“ 4 & 5… damit steigen wir auf in die neue Dimension, raus aus dem alten Muster und folgen den
7 Drachenpunkten zu den 7 Urfrauen zum Ursprung.

INHALT der Ausbildung:
ENERGIEARBEIT
Einzelheilung, Gruppenheilung, Fernheilung, Soundhealing, Pendel, Screening
RITUALARBEIT
Rituelles Drama, Zaubersprüche, Schutzmagie, Zeremonien, Jahresradfeste
SEXUALARBEIT
Tantrische Körperübungen, Manifestationsübungen, Heilige Sexualmagie
RUNENARBEIT
Runenyoga, Orakeln, Heilen & Schützen, Heilige Geometrie, Sigyllenarbeit
ERDHEILUNG
Heilzeremonien i d Natur, Kraftplatzforschung, DragonDance, Pflanzendevas
HEILKRÄUTERARBEIT
Verarbeiten von Heilsalbe, Flugsalbe, Aphrodisiaka und magischem Trunk
HEILIGE GEOMETRIE
Pentagramm, Hagaldom, Merkaba, Drachenpfad, Jahresrad, Geburtszyklus

ACHTUNG: Dieser Ausbildungszyklus ist aufbauend auf den HEXENZIRKEL
und kann nicht als Einstiegsaubildung genutzt werden.

Wir werden einen Teil der Ausbildung auf Kraftplätzen verbringen, um direkt in der Natur und mit den Devas arbeiten zu können, aber auch um uns unseren Urängsten zu stellen… Alte Kultstätten der Göttin aufsuchen und wiederbeleben.

ANMELDESCHLUSS: SEPTEMBER 2020  / TEILNEHMERZAHL: 13 Frauen
Anmeldung unter: lara@urfrau.at

START: Sobald 13 Frauen angemeldet sind…idealerweise mit Samhain!

DAUER: 7 Zirkel jeden 2.Monat 1 Wochenende / FR 18-20h / SA 10-18h
ORT: STMK

Bild oben: © Emily Balivet / http://www.emilybalivet.com

 

Luna Freya – Frauenwoche am Meer

8.-14.9. Supetar / Insel Brac – Kroatien
Eintauchen in das wilde Paradies der Liebesgöttin. Sich von reifen Feigen, Granatäpfeln und Mandeln sinnlich betören lassen. VollmondTanzen, Räuchern, Träumen… Altes weibliches Tempelwissen in sich erwecken. Das weibliche Urfeuer in sich entzünden.
Bei sich selbst ankommen…zurück zur wilden Frau!

WIE?  Yoga, Morgenmeditationen und Körperübungen aus der Sexualmagie der Isis, Ayurvedischer Schönheitszauber kombiniert mit keltischem Urwissen zur Ewigen Jugend, Körperpflege aus Frauenkräutern und aphrodisierenden Ölen selbst herstellen, Schamanische Reise in die Urhöhle und Erdheilung auf den Kraftplätzen der Insel, Besuch der ältesten Drachenhöhle der Insel, Sinnliches Vollmondessen und FeuerRitual am Strand…dazwischen gibt es genügend Zeit für euch, um die Insel zu entdecken und eure Seele baumeln zu lassen.

Anmeldung bis spätestens 30.8.!!!

Mehr Infos zu Kosten, Wohnen und Anreise:  LUNA FREYA 2013

PICT0388

Drachenzyklus – Woche am Meer

Supetar / Insel Brac – Kroatien

Auf der Spur des Drachen – Im Wonnemonat Mai eine Woche Meer, Strand, Körperübungen aus Yoga und Sexualmagie, bewußte Ernährung, mystische Wanderungen, heilige Plätze… die Drachenkraft ist die Sexualkraft und Heilenergie in uns und allen Wesenheiten…in dieser Woche wollen wir die Kraftplätze der heiligen Insel des Drachen aufsuchen, um Heilarbeit an uns und Mutter Erde zu machen, Heilkräuter zu pflücken und unser Bewußtsein zu öffnen, in die Anderswelt einzutauchen und die Seele baumeln zu lassen durch Morgenmeditationen, Trommeln, Tönen, Tanzen… Geomantische Arbeit und altes europäisches Wissen kombiniert mit Urlaubstagen am Meer… (auch für Anfänger)

mehr dazu im PDF: DRACHENZYK 2013

OLYMPUS DIGITAL CAMERA