DIVINE DARKNESS – Workshop 6.11.

SION_ALL
6.-8.11. WOCHENENDWORKSHOP mit Richard Sion Windelov
„DIVINE DARKNESS – Begegnung mit der Urkraft“

Die Zeit nach Samhain wird auch die Tote Zeit genannt, sie ist außerhalb der Zeit, die Nullinie, an der wir rekapitulieren können, Zeit der Erneuerung, des Sterbens und der Wiedergeburt…wir gehen nun in die Dunkelheit und in das Urvertrauen, betreten den Urgrund und die Höhle… Mut und Liebe sind wertvolle Werkzeuge in diesem Raum, ohne Angst und Zweifel. Dies ist die Zeit der Reinigung auf allen Ebenen. Mit heilsamen Ritualen und Reinigungszeremonien können wir unseren Schatten begegnen, loslassen und in die göttliche Vereinigung von weiblicher und männlicher Seite gehen. Richard Sion Windelov wird uns an diesem Wochenende sanft und kraftvoll in diese Urkraft begleiten.

„Der dunkle Körper ist unser irdischer Körper und verbindet uns alle mit der unendlichen Leere des großen Mutterleibs. Es ist der Teil von uns, der mit Schmerzen und Leiden (physisch, emotional, mental, spirituell) umgehen und diese transformieren kann in etwas Schönes (wie ein Baum Kohlendioxid in Sauerstoff verwandelt). Es ist die Kraft, auf die eine Frau zugreift, um neues Leben zu geben. Es ist die Kraft des Drachen. Die alten indigenen Völker dieses Landes nutzten sie als wundervolle Möglichkeit, um den Herausforderungen des Lebens gerecht zu werden. Triff den wilden, kraftvollen Teil von dir selbst, der deine Schatten hält, die Teile von uns, die wir nicht lieben und akzeptieren können, um sie zu transformieren in Selbstachtung, Selbstliebe und Selbstermächtigung … und Urvertrauen.“  (Richard Sion Windelov)

– Transformationsarbeit
(Schattenarbeit, Befreiungs- und Loslaßritual)
– Vereinigung von männlicher und weiblicher Urkraft
– Heilige Kakao-Zeremonie

Richard Sion Windelov
Schamane, Heiler, Channel, Ritualleiter, Tantralehrer, Soundhealer (Neuseeland)
mehr Infos zu Sion: www.richsion.com

WO: URFRAU Seminarplatz – 8081 Laßnitzhöhe bei Graz

240,- EUR / 200,- Paarpreis pro Person
FR, 18-20h / SA, 10-18h / SO, 10-17h

ANMELDUNG erforderlich und nur gültig als Mail unter lara@urfrau.at bis 30.10.!!!

 

„DIE WIEDERKEHR DER LILITH“ – Ritual

LT_cover_lilith.indd

SCHAMANISCHES RITUAL
Lilith ist das Sinnbild für Sinnlichkeit, Lust und die Urkraft des Lebens.
Sie ist mehr als nur ein Sinnbild, sie ist eine reale Entität. Da ihr gesamtes Wesen den Strukturen der Macht, der Kontrolle und jeglicher Herrschaft widerspricht, wurde sie in den vergangenen fünf Jahrtausenden verfolgt und verdrängt. Doch nun ist die Zeit ihrer Wiederkehr gekommen!

Soll also eine Wiederkehr der Lilith stattfinden, dann kann sich dies nur in uns selbst vollziehen. Wir selbst sind es, die ihr jenen Raum zur Verfügung stellen können, aus dem heraus sie wirkt. Wenn wir von einer „Neuen Welt“ sprechen und diese real verwirklichen wollen, wird die Wiederkehr der Lilith eine Grundvoraussetzung dafür sein!

Einmal in jedem Mondzyklus erscheint Lilith an ihrem „Emotionspunkt“, wo wir die Kraft der Lilith einladen und sie in uns und auf der Erde wieder verankern.

Nach dem Opening am „Urfrau“ Seminarplatz am 18.8. haben wir einen 2.Außenpunkt am Seminarplatz „Fürstenhof“ am 23.8. rituell eröffnet. Der Steinkreis am Rabenkogel wird nun der 3.Lilithpunkt in Graz sein, dem noch einige wichtige folgen werden. Diese Kraftpunkte des Drachen werden dadurch wieder miteinander verbunden und geheilt. Nun wollen wir die Punkte in Wien aktivieren und mit Graz vernetzen.

ORT: Am Himmel 125, 1190 Wien, beim Baumkreis
ZEIT: 18 – 20h
TEAM: Lara Cap, Werner Neuner, Richard Sion Windelov

Info und Anmeldung: lara@urfrau.at
freier Energiebetrag!

MITZUNEHMEN: 1. STEIN – Ich lade alle ein, einen Stein von einem fernen Ort der Erde von einer eurer Reisen mitzunehmen… diese legen wir für die Dauer des Rituals in den aktivierten Steinkreis, um uns mit den Drachen dieser Erde zu verbinden… uniting with the dragons all over the world!
2. MUSIKINSTRIMENT – Trommel, Rassel, Flöte, etc (freiwillig)

P.S.: Die Wiederkehr der Lilith ist ein innerer Prozess.
Wir wollen diesen Lebensprozess in regelmäßigen Abständen mit Ritualen in Graz und Wien auf Kraftpunkten des Drachen feiern und fördern.

Bild oben: © by URFRAU