RUNENZAUBER & ADVENTMAGIE

RUNENORAKEL

12.12. TAGESWORKSHOP / 10-18h

Adventkranz, Mistelzweige, Runen, Perchtenlauf und Barbarazweige gehören zu den Hauptsymboliken im alten, heidnischen Brauch vor Weihnachten. So hat man zB. den Adventkranz als Ritualgegenstand verwendet, zum Vorrausplanen des nächsten Jahres und Manifestieren der eigenen Wünsche. Der Kranz steht für das Weibliche, den Kreis und heiligen Raum, die Kerzen für das Männliche, den Phallus und den Impuls. Beides gemeinsam bildet, nach den Himmelsrichtungen ausgerichtet, einen kleinen Altar. Jede Adventwoche steht für ein Quartal des nächsten Jahres und so kann man sich schon auf die Rauhnächte vorbereiten, die nach dem Julefest, der Wintersonnenwende, am 21.12. beginnen. Doch die Arbeit mit den Ursymbolen (Runen) dient auch der Heilung und dem Schutz in der dunklen Zeit…

Inhalt des Workshops:
– Runenmagie & Bedeutung der Ursymbole
– Orakelmethoden für die Rauhnächte
– Manifestation fürs nächste Jahr mit Adventkranz & Co
– Räuchern

WO: URFRAU Seminarplatz – Laßnitzhöhe bei Graz
WIE: 90,- inkl. biologischem Mittagessen

Verbindliche Anmeldung unter lara@urfrau.at bis 10.12.!

ADVENTKRANZ15

Advertisements

Adventkranz & Orakelzeit – Workshop am 29.11.

adventkranz2

29.11. Abendworkshop / 17-21h / Anmeldung bis 27.11.!

Im alten, heidnischen Brauch hat man den Adventkranz als Ritualgegenstand verwendet, zum Vorrausplanen des nächsten Jahres und Manifestieren der eigenen Wünsche. Was die Adventzeit an Zauber bereithält, Geschichten von den Perchten, den Rauhnächten und den Barbarazweigen und über die tiefe Symbolik des Adventkranzes, erzähle ich euch beim Adventkranz-Basteln…

Kosten: 45,- Eur (inkl. biologischem Adventtrunk)