„WALPURGISNACHT“ Beltanefest

Beltane_Reunion

„In grauer Vorzeit, als ich noch eine Hexe war
als wilder Vogel flog ich, mit feuerrotem Haar
über Bergspitzen und weite Täler, nackt und ohne Fehler
am Blocksberg den Teufel zu erhaschen, ihn mit Haut und Haaren zu vernaschen
so öffnet sich Walpurgis´ Tor, nie wieder sind wir wie zuvor
wir tanzen tanzen tanzen schnell, das Feuer in uns lodert hell
wir drehen uns sehen uns hören nicht auf, leben und sterben mit dem Sonnenlauf“
                                                                                         [urfraupoems©2009]

BELTANE, der Höhepunkt des Feenhain, das Fruchtbarkeitsfest der Götter, MannFrauFest, Walpurgisnacht und Flugsalbe… in der Morgendämmerung nach Walpurgis ertönt die Panflöte und wir sind eins mit dem Grünen Mann…
Das Urbewußtsein ist erwacht und unsere Bilder werden nun Wirklichkeit. Walpurgisnacht ist der größte Hexensabbat auf der Welt und hatte damit immer schon eine starke Anziehungskraft auf uns Menschen. Doch auch die Tier- und Pflanzengeister wissen davon, wenn wir ein Feuer machen und zu tanzen beginnen…die Geister der Flugsalbe sind uralt und urweise und verleihen uns Menschen Flügel.
Wir wollen gemeinsam den Maibaum krönen, eine Runde am Hexenbesen fliegen und durchs Tor der Anderswelt gehen… der Maibaum steht in seiner Symbolik für den Lebensbaum Yggrdasil und symbolisiert die Perfektion der Schöpfung. Er ist die göttliche Vereinigung von Weiblich und Männlich und gibt uns Menschen Standhaftigkeit, tiefe Verwurzelung und Durchhaltevermögen für das ganze Jahr. Wenn der Maibaumtanz beginnt, dreht sich das Jahresrad auf magische Weise weiter…

Dieses Jahr dehnt sich die Beltane Energie über mehrere Wochen aus. Das Walpurgistor öffnet sich zur Neumondin Ende April und schließt sich mit der Vollmondin im Mai.

Bild oben: © Emily Balivet / http://www.emilybalivet.com

KRAFTPLATZAKTIVIERUNG Mariazell

13.5. MARIAZELL BELTANE ACTIVATION
Die Rückkehr der Liebesgöttin & ihre KRAFTPLATZAKTIVIERUNG! MARIAZELL „Marias Quell“ – ein uralter Kraftplatz, schon lange vor der Kirche. Ein heiliger Tempel der Göttin. Ein wichtiger Kraftpunkt auf dem Göttinnenpfad durch Europa (der weibliche Jakobsweg und Herzmeridian Magdalenas), deshalb auch „Marias Zelle“ genannt.
Er trägt tiefes Wissen, Zellerinnerung und Selbstheilungskräfte für die Heilige Sexualität und die Kollektive Gebärmutter in sich. Die Ötschergräben als weibliches Kraftzentrum und Namensgeber unserers Landes („Ötscherreich“ aus der Keltenzeit) repäsentieren diese Urkraft in uns. Laßt uns gemeinsam am Ursprung der weiblichen Kraft ein Zeichen setzen für die Liebe und das Leben auf diesem Planeten, für gesunde Partnerschaften und heilsame Geburten und eine neue, lebendige Sexualität. Laßt uns die BELTANE Energie aktivieren und versprühen! Mit den Quintessenzen der 3 Kraftplätze in uns, Sakralchakra (Gebärmutter, Prostata) – Herzchakra – Stirnchakra (3.Auge), können wir ein „Ganz werden“ in uns wahrnehmen…wir verbinden alle großen Kraftplätze in einem imaginären Netz miteinander und aktivieren dieses neue Kraftfeld in uns und der Erde. Gerade jetzt braucht es wirklich gute ERDUNG und Verwurzelung, damit die starke Lebenskraft in uns hochziehen kann wie eine Schlange, die zum Drachen wird, sich über alles erhebt und fliegt…Als Urfrau und Hohepriesterin von Maria Magdalena ist es mir eine Ehre, diese Transformation mit euch zu zelebrieren, gemeinsam mit Daniel Schatzdorfer, der uns in die mystische Welt des Tanzens und der Drachenenergie entführen wird! Ein Event für Frauen & Männer! Wir freuen uns auf euch!


WANN & WIE: 13.5. / Mariazell
(Details nach Anmledung) / 11-17h
ANMELDUNG bis 11.5. & INFOS: lara@urfrau.at
TEAM: Lara Moïra Dana & Daniel Schatzdorfer
ENERGIEBEITRAG: 44,-
PROGRAMM: Heilrituale, Soundhealing, Heiltänze, Körper- und Atemübungen, Verbindungsritual mit den Ahnen und den Spirits der Ötschergräben und Mariazell, Verankerung der Walpurgis & Beltane Energien, Wassersegnung…

KRAFTPLATZAKTIVIERUNG – Was ist das? Geomantisch gesehen sprechen wir dabei von einer Anbindung des Menschen an einen hochschwingenden Kraftplatz in der Natur. Wir wissen, daß Selbsheilung bei Lebewesen erst ab einer bestimmten Hochfrequenz aktiviert wird und wir damit Erkenntnisse erlangen, aber auch Prozesse oder Krankheiten heilen können. Wenn also der Mensch in Liebe und Achtung zur Natur und ihren Spirits kommt und Hilfe sucht, wird er Hilfe finden. So aktivieren wir in erster Linie uns selbt auf einem Kraftplatz, um dann in weiterer Folge etwas zurückzugeben, was der Platz braucht, va Dankbarkeit aber auch Segensgeschenke in Form von schönen Gedanken und Gesten. Manchmal kommt es aber auch vor, daß alte Kraftplätze durch viele, negative Gedankenmuster und Machtgier der Menschen stagniert sind und „schlummern“. Dann sprechen wir von einer Kraftplatzaktivierung, wo der Mensch die Aufgabe hat, diese Muster aufzulösen und den Platz vom menschlichen Leidensprogramm zu befreien. Laßt uns gemeinsam leuchten, tanzen, fliegen!

SPECIAL INTERVIEW by SHECONOMY –> https://www.facebook.com/Sheconomymagazin/videos/2408107709248876/

WEITERE EVENTS in Serie:
22.5. KROATIEN, Insel Brač
22.6. GRAZ, Schöckl / Sommersonnenwende
22.7. FRANKREICH, Paris
22.8. SLZBG, Untersberg
22.9. KÄRNTEN, Magdalensberg
22.10. STMK, Wildoner Höhle

Fotokollage by Urfrau

„QUEENDOM“ Workshop 6.5.

QUEENDOM Onlineworkshop 6.5. für Frauen / 14-17h
WORKSHOP über Frauenheilkräfte in der Heiligen Sexualität: Woher bezieht eine Frau ihre Kraft? Was ist ihre Quelle der Erneuerung und wo im Körper sitzt diese? Wie kann ich sie trainieren und damit lebendiger, gesünder, sexueller und vitaler werden? Was ist Heilige Sexualität und was ist Drachenkraft? Wie kann Frau ihre Heilkräfte aktivieren? Was passiert mit unsern Hormonen in Zeiten einer Pandemie/Ausnahmesituation? Wofür und wann braucht Frau eine Gebärmutterheilung? Antworten, Tips, Übungen, Rezepte und Redekreis

KOSTEN: 50,- Eur
ANMELDUNG unter: lara@urfrau.at

GEBÄRMUTTER REINIGUNG (WOMBHEALING)
Die „Gebärmutter-Umstellung“ braucht eine gute Vorbereitung:

1. Loslassen der alten Höhle „Den Tempel schließen“
2. Nestreinigung „Den Raum durchputzen“
3. Sich selbst gebären „Die Geburt einleiten“
4. Verankern der neuen Gebärmutter „Neue Wurzeln schlagen“
5. Feiern „Den Tempel öffnen“

EINZELSITZUNGEN ONLINE & LIVE
Individuelle Nestreinigung, Wombhealing, Yoni-Ribirthing, Höhlenreise, Sexualorgan-Scan:
bei ganz speziellen Themen, Problemen oder sogar Krankheitsbildern in eurer Yoni (Scheide, Gebärmutterhals, Gebärmutter, Eierstöcke) können wir uns auch gerne persönlich zusammensetzen, bevor ihr startet oder auch, wenn etwas in den Heilkreisen für euch hochkommt. Anmeldung unter lara@urfrau.at

WORKSHOPS & TRAINING PROGRAM for 2022 „QUEENDOM – Die Quelle deiner Kraft
Package Gebärmutterheilung – Loslassen, Reinigen, Heilen, Aufbauen, Stärken, Verankern. Online Guidance Für Frauen ab 30 / Vorsorgeberatung für Frauen unter 30.
Mit der „QUEENDOM Workshopreihe & Trainingsprogrammen“ möchte ich als Priesterin und Doula Frauen jeden Alters die Möglichkeit auf mehr Hintergrundwissen, Selbstheilung, Arbeit mit Sexualmagie und Austausch mit anderen Frauen in Frauenkreisen geben. Ihr sollt und dürft wieder auf eure volle Schöpferkraft zugreifen! Return to your Queendom – beautiful sacred temple of the womb. Gesunde Schwesternschaft beginnt hier. Gegenseitige Unterstützung und Motivation durch Frauen unterschiedlichen Alters und deren Weisheit und Erfahrungsschatz haben die größte Heilkraft für unseren Tempel. Let´s do it together!

ROTE ZELTE „Göttinnengeflüster“ Zyklusreihe der Frauen Archetypen im Roten Zelt“, 1x im Monat!

Ich freu mich auf euch!

Foto/Design by Urfrau

COSMIC AWAKENING – Retreat in Kroatien

22.-29.5. Insel BRAČ mit Urfrau Lara Cap & Melanie Delval!
SEMINARWOCHE in KROATIEN für Frauen und Männer
PROGRAMM
22.5. OPENING „KRAFTPLATZAKTIVIERUNG“ am Herzpunkt der Insel zum Tag der Maria Magdalena – OPEN DAY, kann als Tagesevent gebucht werden, unverbindlich zum Retreat! Rituale, Erdheilung, Tanz im Zeichen der Göttin in uns allen, oder einfach nur Ankunftstag für die Seminarwoche.
23.-29.5. RETREAT „COSMIC AWAKENING“
Gemeinsam erwachen in der Einheit allen Lebens und der tiefen Verbindung zur Natur in uns selbst, zur Erde und zum ganzen Universum. Heilzeremonien und Tänze auf den Kraftplätzen der Insel, Biodanza, die Spiritualität der Erde, Atem- und Klangpraktiken, Tauna – das Yoga der Anden, Meditation und Körperarbeit mit weiblichen und männlichen Kräften, der Natur lauschen, eintauchen, beobachten und von ihr lernen, Schamanische Reise zum Weltenbaum „Yggdrasil“, „Sacred Cacao Ceremony“ zum Neumond, Begegnung mit der Drachenkraft und dem Mythos der Insel, der Drachenhöhle…Dazwischen bleibt euch genug Zeit, um eure Seele baumeln zu lassen, Sonne, Strand und Meer zu genießen, aber auch die mystische Insel Brač zu erkunden…
INFOZOOMs für Fragen, alle Infos und gemeinsames Wohnen & Anreisen: 21.4. / 2.5. / 12.5. jeweils von 20-21h
BITTE um Anmeldung!
KOSTEN: 369,- Eur Retreat (das Seminar findet ab 8 Teilnehmerinnen statt, Max 15, ÜN nicht inkludiert) /
399,- Eur Retreat & Opening Tagesevent (Spezialpreis)

ABOUT:
Melanie Delval www.melaniedelval.at  / 
Lara Cap www.urfrau.at

ANMELDUNG: per Mail an lara@urfrau.at / Anmeldeschluß: 15.5.

UNTERKUNFT:
selber zu buchen über Booking.com oder Lara´s Tip bei InfoZooms!

ANREISE:
– Direktflüge Wien-Brač (Reisebüro Gruberreisen)
– Flüge Wien-Split & Fähre Split-Supetar/Brač
– Nachtzug Wien-Split oder Graz-Split (ÖBB)
– Flixbus Wien-Split
– Mitfahrgelegenheit mit andern Teilnehmerinnen im Auto:
Wien-Split 8 Std / 40 Min Fähre Split-Insel

ENGLISH VERSION
22nd-29th of May, Supetar / Island of Brač – Croatia
seminar week for women and men


PROGRAM

22.5. OPENING „MARY MAGDALENE“
Activation of the Powerpoints on Mary Magdalene´s Day – on the islands heart center, this is an open day that can be booked independently of the retreat. We will do Rituals and Sacred Earth Healing, and dances for the Goddess inside all of us…
23.-29.5. RETREAT „COSMIC AWAKENING“
Awakening together in the unity of all life and the deep connection to nature within us, to Mother Earth and to the entire universe. Healing ceremonies and dances on the island’s power spots, Biodanza, connecting to the spiritual power of our Earth, breathing and sound practices, Tauna – the yoga of the Andes, meditation and body work with feminine and masculine energies, listening deeply to nature, immersing yourself, observing and learning from it, shamanic Journey to the world´s tree „Yggdrasil“, „Sacred Cacao Ceremony“ at the new moon, encounter with the ancient power of the dragon and the island´s myths, the cave of the dragon… In between you have enough time to let your soul dangle, simply to enjoy the sun, the beach and the sea, but also to explore the mystical island of Brač…

ZOOMs
for questions, all information and living & traveling together:
21.4. / 2.5. / 12.5. from 8pm to 9pm (days will be fixed soon)
COSTS: EUR 369 seminar (the seminar takes place from 8 participants, max 15, accomodation not included) /
EUR 399 seminar & opening event
ACCOMMODATION: book yourself via Booking.com or Lara´s Tip at the ZOOM Infocalls!
REGISTRATION: by email to lara@urfrau.at / registration deadline 15th of May

GETTING THERE:

– Direct flights Vienna-Brač (Gruberreisen travel agency)
– Flights Vienna-Split & ferry Split-Supetar / Brač
– Night train Vienna-Split or Graz-Split (ÖBB)
– Flixbus Vienna-Split
– Car sharing with other participants: Vienna-Split 8 hours / 40 minutes ferry Split Island
We are looking forward to seeing you!
Bild oben / pic above: Fotokollage by Urfrau