DRAGON DANCE – Opening

Auf dem Pfad des Drachen – finde ihn und flieg mit ihm!
10.10.15  /  Opening Workshop Wien mit LARA & SION
drache
Drachenkraft ist Schöpferkraft ist Sexualkraft (Kundalini)
und betrifft uns alle. Sie ist der treibende Motor für unsre Selbstheilung und die Befreiung in die Urkraft.
Die Menschen sind direkt mit dem Landschaftsdrachen ihrer Stadt verbunden, er lebt und atmet durch sie. Jede Heilarbeit an uns heilt auch den Drachen und damit Mutter Erde.

So wie wir, hat der Drache auch Chakren, die auf den alten, mystischen Plätzen liegen, auf denen Wien entstanden ist. Beginnen wir wieder diese Punkte zu aktivieren und die Plätze zu beleben, leisten wir große Heilarbeit an uns, am System „Stadt“ und klinken uns damit geomantisch ins große Energienetz der Erde ein. Vor langer Zeit wurden hier die alten, heidnischen Feste gefeiert, weil die Menschen um diese Heilkraft wußten.
Nun ist die Zeit reif, um wieder hier zusammenzukommen, zu arbeiten, tanzen, feiern, heilen. Wir wollen euch diese Plätze näherbringen und mit euch gemeinsam aktivieren. Laßt uns wieder die Drachen reiten anstatt sie zu töten!

TEAM:
LARA CAP
(Urfrau) & RICHARD SION WINDELOV (Schamane, Heiler, Channel, Ritualleiter, Tantralehrer, Soundhealer, Neuseeland) …. mehr Infos zu Sion: www.richsion.com

WANN: 10.10. / 10-18h
WO:
10-13h AM HIMMEL 125, beim Baumkreis
14-18h MUNAY Seminarraum, 1190 Wien, Pokornyg.23

KOSTEN:
120 – 150,- Eur (je nach Ermessen), 100,- Paarpreis/ Person

INHALT:
Chakrenarbeit/Köperarbeit, Erdheilung/Selbstheilung, Drachenkraft/Sexualkraft, Atmung/Rhythmus, Tanz/Musik, Geschichten

Geplant ist in 5 Tagesworkshops von Okt 2015 beginnend die
7 Hauptchakren des Drachen und bei sich selbst zu aktivieren und in die Urkraft zu gehen, wobei auch jeder Workshop einzeln zu buchen ist.

MITZUNEHMEN: Sitzunterlagen für Outdoor, Selbstversorgung für Mittagspause

ANMELDUNG: lara@urfrau.at

„Vor Urzeiten, als die Drachen noch auf der Erde lebten, lebten auch wir Menschen in großem Einklang mit der Natur und ihren Geistern.
Wir lebten unsere Göttlichkeit und waren eins mit allem. Wir sind mit den Drachen geflogen…Doch irgendwann kippte das Weltenmeer und wir verloren den Zugang zu Zauber und Freiheit. Und so begannen die Menschen die Drachen zu jagen und zu töten…doch in Wirklichkeit begannen sie den Drachen in sich zu töten…“
(Urfrau Drachengeschichten)
 
Bild ganz oben ©Fraktalbilder von Sevillana
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s